Hier finden Sie eine Auswahl von Links zu relevanten Organisationen und Initiativen in unseren Themenfeldern.

Anti-Bias-Netz (Deutschland) ist ein Zusammenschluss freier Multiplikatorinnen, Beraterinnen und Fortbildnerinnen, die mit dem Anti-Bias-Ansatz arbeiten.

BINE Netzwerk Tirol ist das Netzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Tirol, in der viele Bildungseinrichtungen und Organisationen mit ihren Angeboten im Bereich BNE vertreten sind.

Gleichbehandlungsanwaltschaft (Tirol) ist eine staatliche Einrichtung zur Durchsetzung des Rechts auf Gleichbehandlung und Gleichstellung. Die Gleichbehandlungsanwaltschaft ist für den Schutz vor Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, der Weltanschauung, des Alters und der sexuellen Orientierung zuständig. Zu den Aufgaben gehören Beratung, Information sowie Begleitung bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

Klimabündnis Tirol ist Teil des größten kommunalen Klimaschutz-Netzwerks Europas und bietet Bildungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen im Bereich Klimaschutz und ökologische Nachhaltigkeit.

SDG Watch Austria ein Zusammenschluss von mehr als 160 zivilgesellschaftlichen und gemeinnützigen Organisationen. Sie setzen sich gemeinsam für eine ambitionierte Umsetzung der Agenda 2030 und ihrer 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) in Österreich ein.

SpectACT hat das Ziel, Theater der Begegnung und der Ermutigung zu machen. Durch die Theaterarbeit von SpectACT sollen Menschen in der Auseinandersetzung mit politischen und sozialen Themen eine Stimme erhalten und ihren Wünschen und Anliegen Ausdruck verleihen können.

Südwind Tirol bietet Information und Bildungsangebote zu Nord-Süd-Beziehungen, Globalem Lernen, den SDGs, kritischen Konsum etc. und hat eine umfangreiche Bibliothek zu globalen Zusammenhängen.

UNESCO Kommission Österreich stellt Information, Wissen und Ressourcen zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung/Global Citizenship Education und den SDGs (Agenda 2030) bereit.

ZARA (Zivilcourage & Anti-Rassismus-Arbeit) bietet Beratung, Training, Öffentlichkeitsarbeit und -sensibilisierung im Bereich Zivilcourage und Anti-Rassismus an. Einen Schwerpunkt bildet das Thema “Hass im Netz”.